Gianni Infantino Soll Die Wahl Des Präsidenten Der Afrikanischen Fußball Föderation (CAF)

Genf (dpa) - Mit einem klaren Versprechen startete UEFA-Chef Aleksander Ceferin vor einem Jahr die Nachfolge des gestürzten Michel Platini.

Sport-Videos
Der ehemalige DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger könnte TV-Experte bei der ARD werden. (Foto: Imago)>
>Wird Schweinsteiger Scholl-Nachfolger bei der ARD?
0:1 verliert RB Leipzig gegen den FC Augsburg. Was RB-Coach Ralph Hasenhüttl jedoch viel mehr auf die Palme bringt, ist eine Aktion des Augsburgers Daniel Baier während der Partie. (Screenshot: Omnisport)>
>Hasenhüttl sprachlos nach Daniel Baiers Geste
Mit 0:3 verliert der FC Schalke 04 gegen den FC Bayern München. Knappen-Coach Domenico Tedesco zollt dem Gegner anschließend Respekt, ist jedoch auch mit seinem Team zufrieden. (Screenshot: Omnisport)>
>Tedesco ernüchtert: "Haben verdient verloren"
Der FC Bayern München besiegt den FC Schalke 04 mit 3:0. Bayern-Coach Carlo Ancelotti ist anschließend durchaus zufrieden mit seiner Elf und lobt Matchwinner James Rodriguez. (Screenshot: Omnisport)>
>Ancelotti über Schalke-Sieg und James Rodriguez
Bayern-München-Star Manuel Neuer hat sich erneut einen Haarriss im linken Mittelfuß zugezogen und fällt für den Rest der Hinrunde aus. (Screenshot: SID)>
>Bayern-Schock: Hinrunden-Aus für Neuer
Der 1. FC Köln verzichtet nun doch auf einen Protest gegen die Wertung des Bundesliga-Spiels gegen Dortmund. (Screenshot: SID)>
>Trotz Diskussionen: Köln legt keinen Protest ein
Leon Goretzka wird oft mit dem kommenden Gegner FC Bayern München in Verbindung gebracht. Laut seines Trainers beim FC Schalke 04 wird ihn das nicht beeinflussen. (Screenshot: Omnisport)>
>Tedesco: "Leon Goretzka wird sich zerreißen"
Droht erneut auszufallen: Manuel Neuer vom Bayern München. (Screenshot: SID)>
>Neuer-Schock: Monatelange Pause droht
Der englische Fußballstar Wayne Rooney ist von einem Gericht in Manchester verurteilt worden. Er muss wegen Trunkenheit am Steuer Sozialarbeit verrichten. (Screenshot: Imago)>
>Gericht verurteilt Fußballstar Rooney
Profifußballer Kevin-Prince Boateng soll eine Gran-Canaria-Klausel in seinem Vertrag bei Eintracht Frankfurt haben. (Foto: Imago)>
>Boateng soll irre Ferieninsel-Klausel haben
Auch wenn sie selbst nicht trafen, feiern Kylian Mbappé  und Neymar den Sieg über Lyon. (Quelle: Imago) (Quelle: Imago)>
>Kurioser PSG-Sieg gegen Olympique Lyon
Nach dem 0:5 gegen Borussia Dortmund war 1.FC-Köln-Coach Peter Stöger sichtlich bedient. Vor allem das 0:2 und der Videobeweis lassen für den Österreicher noch viele Fragen offen. (Screenshot: Omnisport)>
>Köln-Trainer bekräftigt: "Eine falsche Geschichte"
Garath Bale wird für sein Tor zum 3:1 bejubelt.  (Quelle: imago/Imago)>
>Weltrekord! Real siegt gegen Real
Formel 1-Star Lewis Hamilton hat über das Verhältnis zu seinem Ex-Kollegen Nico Rosberg ausgepackt. Vor dem Großen Preis von Singapur räumte er mit auch mit einem Mythos auf. (Foto: Imago)>
>Hamilton packt über Verhältnis zu Rosberg aus

Als "Wächter des schönen Spiels" sieht sich der Slowene - doch vor dem Kongress der Europäischen Fußball-Union am Mittwoch in Genf heftet dem 49-Jährigen öffentlich noch das Bild des unnahbaren Technokraten an. In der Debatte um den Transfer-Wahnsinn, den Reformprozess und neue Wettbewerbe steht auch Ceferin vor wegweisenden Monaten. Die sechs wichtigsten Herausforderungen im Überblick:

SKANDALE: Auch knapp zwei Jahre nach der ersten Sperre für Platini beschäftigt sich der europäische Fußball mit den Nachwehen der vermeintlich überwundenen Skandal-Vergangenheit. Bei der Exekutivsitzung nach dem Kongress wird Ceferin einen Nachfolger von Angel Maria Villar Llona als einen der fünf UEFA-Vizepräsidenten berufen. Der zeitweise wegen Korruptionsvorwurfs festgenommene langjährige Top-Funktionär aus Spanien war zuletzt von seinen internationalen Ämtern zurückgetreten.

Sport aktuell

Zudem wird in der Schweiz unabhängig davon ein neues europäisches Mitglied für das FIFA-Council gewählt - der Russe Witali Mutko war vom Weltverband nicht mehr zugelassen worden. Da Alexej Sorokin, Chef des russischen WM-Organisationskomitees, als einziger Kandidat antritt, sollte die Wahl ein Selbstläufer sein.

FINANCIAL FAIRPLAY: Mit markigen Worten kündigte Ceferin jüngst striktes Durchgreifen im Transfer-Wahnsinn an. "Ich meine es sehr ernst, ihr werdet sehen. Wenn die Hilfestellungen nichts nützen, werden wir bestrafen. Und zwar hart", sagte er in einem Interview mit mehreren Zeitungen über Verstöße gegen das Financial Fairplay. Fußball-Fans werden Ceferin vor allem daran messen, ob Clubs wie Paris Saint-Germain für ihre kostspieligen Zukäufe büßen müssen.

TRANSFERFENSTER: Im Bestreben, die Auswüchse auf dem Transfermarkt einzudämmen, werden die Rufe nach einem Wechselschluss vor Saisonbeginn lauter. Doch wirklich Abhilfe dürfte nur eine flächendeckende Lösung in den wichtigsten europäischen Ligen bringen. Hier kommt Ceferin eine wichtige Rolle zu - wie auch bei seinem Wunsch nach einer Gehaltsobergrenze für Spieler.

WETTBEWERBE: Für viele Fans sind Nationenliga und die EM 2020 noch weit weg - in der Planung rücken die Neuerungen aber langsam in den Vordergrund. Ceferin muss die Lieblingskinder seines Vorgängers Platini moderieren und erläutern, was die Vorzüge des neuen Wettbewerbs und der ersten Europameisterschaft in 13 Ländern sein sollen. Im September 2018 startet die Nationenliga - die Teams werden dabei in vier Ligen mit Auf- und Abstieg eingeteilt. Die Auslosung der Gruppen in den Ligen ist für Januar kommenden Jahres geplant. Am Mittwoch werden die Finalorte für die Club-Wettbewerbe 2019 bekanntgeben, bei dem Auswahlprozess hat Ceferin zumindest für mehr Transparenz gesorgt.

Aktuelle Fotoshows

GEGENPART ZU INFANTINO: Direkt nach Amtsantritt wehrte sich Ceferin gegen Vorwürfe, "die Marionette von (FIFA-Präsident Gianni) Infantino" zu sein. Und so nutzt der Slowene Gelegenheiten, um sein blasses Profil auch mit Kontrapunkten gegen den Weltverband zu schärfen. Die Mammut-WM 2026 mit 48 Teilnehmern lehnte der UEFA-Chef ab, Ideen für Regel-Revolutionen wie ein Shoot-out bei Unentschieden in WM-Gruppenspielen bezeichnete er als "Witz".


Trending Hairstyles

Source : http://www.t-online.de/sport/id_82217866/fussball-fuenf-aufgaben-fuer-uefa-chef-ceferin.html

Fußball: Fünf Aufgaben für UEFA-Chef Ceferin
Skandale, Finanz-Fairplay: Fünf Aufgaben für UEFA-Chef Ceferin
Ex-Governance-Chef Maduro kritisiert FIFA
Heikle Gespräche Infantinos